Kalibrierung

Je nach Industriebereich und geforderter Norm werden statische Prüfungen an Metallen, Holz, Glas, Kunststoffen, Fasern, Fäden, Papier, Textilien, Leder, Seilen und Kompositen durchgeführt.

Neben Zugfestigkeit, Druckfestigkeit, Biegefestigkeit und Torsionsfestigkeit kann auch die Scherfestigkeit bestimmt werden. Geliefert werden unsere Maschinen mit einer Mess- und Steuerungstechnik und einer entsprechenden Software, die für den Anwender die passende Lösung bietet. Die Messergebnisse können in SAP, SQL, Excel und andere Schnittstellen exportiert werden. Außerdem kann das Bedienpersonal die Art und den Umfang des Prüfvorgangs bestimmen und somit auf sich ändernde Vorgaben schnell reagieren.

Weitere Leistungen der Firma Wohl & Partner:

DAkkS- und Werkskalibrierungen an Werkstoffprüfmaschinen
• Modernisierung (Refitting) von Werkstoffprüfmaschinen
• Sondermaschinenbau
• Fertigung von mechanischen-, hydraulischen- und pneumatischen Einspannvorrichtungen
• Wartungs- und Reparaturservice
• Inbetriebnahmen und Kundenschulungen